Anna Avdalyan - Sopran

© privat

Anna Avdalyan wurde 1995 in Jerewan in Armenien geboren und studierte dort 2013-2016 an der Staatlichen Musikhochschule Komitas Musikwissenschaft. Im Oktober 2016 begann sie ihr Gesangsstudium in Stuttgart, zunächst bei Prof. Jaeger-Böhm, seit Oktober 2017 bei Prof. Ulrike Sonntag, derzeit im 6. Semester. Als Mitglied der Musikgruppe „New Names of Armenia“ unternahm sie von 2006-2015 Konzertreisen in mehrere europäische Länder, die USA, die Vereinigten Arabischen Emirate, den Libanon und nach Russland. 2015 trat sie als Solistin mit dem Chor „Our Lady of Armenia“ in der Gedenkmesse zum 100. Jahrestag des Genozids am armenischen Volks im Petersdom auf. 2014-2016 war sie Solistin im Staatlichen Kammerchor Armeniens. Konzertreisen führten sie u.a. an das Teatro Colón in Buenos Aires und in die Konzerthalle Megaro Mousikis in Athen. Erste solistische Bühnenerfahrung sammelte sie 2016 in der Hauptrolle des Kuckuck in Azat Manukyans Märchenoper Chari Verj in Jerewan. Im Juni 2017 nahm sie an einem Meisterkurs mit Margreet Honig teil. Mit dem Philharmonia Chor Stuttgart trat sie in zahlreichen Konzerten als Solistin auf.

Die nächsten Kinderkonzerte für Schulklassen

Weihnachtskonzert

 

für Schulklassen (Klasse 1-6)

Mittwoch, 19. Dezember 2018, 10.00 Uhr ausgebucht!

Mittwoch, 19. Dezember 2018, 11.15 Uhr ausgebucht!

Kinderkonzerte für Schulklassen

Für Anfragen und Buchungen rufen Sie uns an

0711 8177954

oder schreiben Sie eine Email.

Die Lechler Stiftung fördert die Konzerte für Schulklassen und Familien!