Carolina López Moreno - Sopran

© privat

Carolina López Moreno wuchs in Reichenbach/Fils auf. Mit 12 begann sie ihre Gesangausbildung bei Ingeborg Dobmeier in Wendlingen. Seit 2009 zählte sie mehrfach zu den Preisträgern des Bundeswettbewerbs „Jugend Musiziert“. Von 2011 bis 2012 studierte sie Diplom Musical in München an der Bayerischen Theaterakademie. Seit 2013 studiert sie klassischen Gesang in Stuttgart, bis Februar 2016 bei Prof. Francisco Araiza, seit März 2016 bei Prof. Ulrike Sonntag. Im Juli 2017 schloss sie ihren Bachelor mit Auszeichnung ab. Derzeit studiert sie im 2. Sem. Master Oper. Sie war Stipendiatin der Ursula Mayer Stiftung,, der Rotary-Stiftung und des Bayreuth Stipendiums 2017. Meisterkurse belegte sie u.a. bei Margreet Honig, Corinna Schöttler und Noelle Turner. Im Oktober 2015 war sie Finalistin des Wettbewerbs des Lions Clubs Stuttgart, 2017 beim 9. Internationalen Lions-Gesangswettbewerbs der Festspiele Immling und des Anneliese-Rothenberger-Wettbewerbs. Als Solistin sang sie in zahlreichen Konzerten u.a. in „Carmina Burana“, „Messa di Gloria“ von Puccini und „Te Deum“ von Bizet. Im Juni 2017 debütierte sie in der Neuinszenierung der „Zauberflöte“ der Universität Stuttgart als Pamina. 2018 sang sie im TV-Projekt des SWR „Junge Opernstars 2018“ in 2 Konzerten in Landau und Kaiserlautern mit der Radiophilharmonie Saarrücken unter Leitung von Enrico Delamboye. Im Februar 2018 erschien ihre erste Opern-CD „Il bel sogno“ beim Label ARS Produktionen.

Die nächsten Kinderkonzerte für Schulklassen

Kinderkonzerte für Schulklassen

Für Anfragen und Buchungen rufen Sie uns an

0711 8177954

oder schreiben Sie eine Email.

Die Lechler Stiftung fördert die Konzerte für Schulklassen und Familien!