Elena Tasveska - Mezzosopran

© privat

Elena Tasevska wurde 1995 in Skopje, Mazedonien geboren. Sie besuchte das Staatliche Schulzentrum für Musik und Ballett "Ilija Nikolovski Luj" in Skopje, wo sie im Kinderchor sang.  Dort belegte sie das Hauptfach Gesang bei Prof. Dr. Svetlana Donkovska,  nahm an zahlreichen Konzerten in der Schule teil und begann, als Solistin und Choristin in den Chören „Mois Hason“, „Heilige Zlata von Meglen“ und „France Preseren“ zu singen. Vom Dirigenten Tomislav Shopov wurde sie für die szenisch-musikalische Produktion „Vasovalci“ als Maricka ausgesucht. 2013 bis 2017 studierte sie Bachelor Gesang an der Universität "St. Cyril und Methodius ". Während des Studiums nahm sie regelmäßig an vielen Konzerten und Projekten der Universität und außerhalb teil und war Solistin und Choristin in Chor der „Muttergotteskirche“ und „Dragan Suplevski.“ 2016 und 2017 war sie an der Mazedonischen Oper in Skopje als Filipjevna in „Eugen Onegin“ und Lucia in „Cavalleria Rusticana“ zu erleben. Seit Oktober 2018 studiert sie Master Oper in Stuttgart bei Prof. Ulrike Sonntag und hatte bereits mehrere Auftritte als Opern- und Konzertsängerin.

Die nächsten Kinderkonzerte für Schulklassen

 

 

 

 

 

 

 

Wie das Klavier entstand

für Schulklassen (Klasse 1-6)

Mittwoch, 27. März 2019, 10.00 Uhr ausgebucht!

Mittwoch, 27. März 2019, 11.15 Uhr ausgebucht!

Mittwoch, 3. April 2019, 10.00 Uhr ausgebucht!

Mittwoch, 3. April 2019, 11.15 Uhr ausgebucht!

Elisabeth Föll - Klavier

Thomas Sträßer - Erzähler

Ort: Haus der Musik im Fruchtkasten, Stuttgart

Kinderkonzerte für Schulklassen

Für Anfragen und Buchungen rufen Sie uns an

0711 8177954

oder schreiben Sie eine Email.

Die Lechler Stiftung fördert die Konzerte für Schulklassen und Familien!