Filippa Möres-Busch - Mezzosopran

© privat

Filippa Möres-Busch wurde 1993 in Köln geboren und erhielt später ersten Gesangsunterricht
bei Irmhild Wicking in Darmstadt. Ihr Gesangsstudium begann sie 2013 an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart in der Klasse von Prof. Jaeger-Böhm, wo sie parallel auch Schulmusik studierte. Seit dem Wintersemester 2019/20 setzt ihr Studium dort im Master bei Prof. Marion Eckstein fort.
Für weitere Impulse sorgten Meisterkurse unter anderem bei Elly Ameling, Jörg-Andreas Bötticher, Sabine Goetz und mit den King's Singers

Neben solistischen Auftritten in der Region Stuttgart ist sie in verschiedenen Chören und Ensembles tätig, darunter der Kammerchor Stuttgart und das Vokalsextett Ensemble Encore, das 2017 mit dem
amarcord Sonderpreis des Internationalen A Cappella Wettbewerbs Leipzig und dem 1. Preis des Züblin- Kulturpreises in Stuttgart ausgezeichnet wurde. In der Saison 2018/19 war sie Stipendiatin der Chorakademie des SWR Vokalensembles, mit dem sie seitdem ebenfalls regelmäßig auftritt.

Für das nächste Schuljahr sind viele Konzerte geplant. Wir halten Sie auf dem Laufenden, wie es gehen wird.

Auch Konzerte in den Schulen sind geplant und können angefragt werden.

 

STATTDESSEN:

YouTube-Projekt von LiedKunst KunstLied, siehe STARTSEITE!

Konzerte für Schulklassen

Für Anfragen und Buchungen rufen Sie uns an

0711 8177954

oder schreiben Sie eine Email.