Gabriel Fortunas Klitzing - Bass

© Peter Kächele

Gabriel Fortunas Klitzing, 24 Jahre, Bass, aufgewachsen in Heidenheim. Im Alter von 15 Jahren begann er mit Gesangsunterricht worauf ab 2015 sein klassisches Gesangsstudium an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart bei Teru Yoshihara folgte. 2013 erhielt er den 2. Preis in der Kategorie klassischer Sologesang bei dem Bundeswettbewerb „Jugend Musiziert“. Ein Jahr später war er Stipendiat bei den Detmolder Ferienkursen. Weitere Anstöße erhielt er in Meisterkursen bei Noelle Turner, Margreet Honig und Elly Ameling. In der Spielzeit 2018/19 wirkte er als Gast bei der Produktion „Der Freischütz“ an der WLB Esslingen mit. 2019 folgte sein Debüt als Dottore in „La Traviata“mit der jungen Oper Neuburg, sowie als Eremit in “Der Freischütz“ mit der jungen Opera Laiblin. Bühnenerfahrung sammelte er auch in Hoschulproduktionen wie Rigoletto, Street Scene, Die lustigen Weiber von Windsor und in zwei Produktionen des Studios für Neue Musik Stuttgart. Des weiteren ist er 2017 und 2018 Stipendiat der Haake Stiftung sowie seit 2018 Stipendiat der „Yehudi Menuhin – Live Music Now“ Stiftung.

Die nächsten Konzerte für Schulklassen

Weihnachtskonzert

Ab 6. Dezember

ist hier ein Weihnachtskonzert von LiedKunst KunstLied online...

Alle Konzerte für Schulklassen bis zum 31. 12. 2020 sind abgesagt!

Konzerte für Schulklassen

Für Anfragen und Buchungen rufen Sie uns an

0711 8177954

oder schreiben Sie eine Email.