Maria Polanska - Mezzosopran

© privat

Die polnische Mezzosopranistin

Maria Polanska, 25 Jahre alt, begann ihr Gesangsstudium an der Musikakademie Krakau mit Schwerpunkt Lied und Oratoriengesang. Nach erfolgreichem Abschluss  ihres Grundstudiums und der Mitwirkung bei vielen verschiedenen Festivals für alte Musik in Polen, studiert sie seit Mitte 2018 im Master Operngesang an der HMDK Stuttgart in der Klasse von Prof. Teru Yoshihara. Im Januar 2020 debütierte sie mit der Rolle der Frau Reich aus “Die Lustigen Weiber von Windsor” O. Nicaoai am Wilhelma Theater. Sie interessiert sich auch sehr für Kammermusik. Im Februar 2020 sang sie die Partie des Alt-Solo in Beethovens C-Dur-Messe. Im akademische Jahr 2019/20 erhielt sie ein Deutschland Stipendium für die besondere Leistung und Begabung.

Bis auf Weiteres sind alle Konzerte für Schulklassen wegen der Corona- Krise abgesagt!

 

STATTDESSEN:

YouTube-Projekt von LiedKunst KunstLied, siehe STARTSEITE!

Konzerte für Schulklassen

Für Anfragen und Buchungen rufen Sie uns an

0711 8177954

oder schreiben Sie eine Email.