Zwischen Musik und Literatur

Diese Konzertreihe, die LiedKunst KunstLied jetzt über viele Jahre durchführt, lässt Lied und Text, gesungenes und gesprochenes Wort, Musik und Sprache nebeneinander im Konzert gelten. Beides befruchtet sich.

Über die Komponisten, die Dichter wird gesprochen, sie kommen selbst zu Wort, sie werden in den Vertonungen Anderer aufgeführt.

Hier wird der klassische Liederabend aufgebrochen und weiter geführt in ein Konzert, das das Publikum begeistert.

 

 

Franz Schubert - zwischen Musik und Literatur

 

 

 

Sonntag, 19. Februar 2017, 17.00 Uhr

Lieder und Klavierstücke von Franz Schubert und seinen Zeitgenossen

Texte von und über den Komponisten und zu seinem Leben

 

Johanna Pommranz - Sopran

Johannes Fritsche - Bariton

Johannes Lenader Maas - Tenor

Elisabeth Föll - Klavier

Christian Breternitz - Moderation

 

Ort: Haus der Musik im Fruchtkasten, Stuttgart

 

Karten: 12 € | ermäßigt 10 €

 

eine Veranstaltung vom Landesmuseum Württemberg in Kooperation mit LiedKunst KunstLied, Stuttgart

 

 

 

Reihe "Junge Talente im Dominohaus"

Wolfgang Amadeus Mozart - zwischen Musik und Literatur

Lieder von Wolfgang Amadeus Mozart, Arien, Duette und Ensembles aus seinen Opern und dazu Zitate aus Briefen Mozarts, Texte über Mozart aus seiner Zeit und den Jahrhunderten danach - dies alles bildet ein Konzert, das in der Reihe "Junge Talente" mit Studierenden der Musikhochschule Stuttgart und Elisabeth Föll zur Aufführung gebracht wird.

 

Sonntag, 2. April 2017, 17.00 Uhr

Studierende der Klasse Prof. Gundula Schneider

Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart

Pavlina Chamantne - Sopran

Schirin Hudajbergenova - Sopran

Alyson Rosales - Sopran

Lara-Sophie Scheffler - Sopran

Birte Markmann - Mezzosopran

Chulhei Cho - Tenor

Mathias Tönges - Bass-Bariton

 

Studierende der Klassen Prof. Annegret Müller

und Prof. Christian Büsen

Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart

Charlotte Schön - Sprecherin

Lina Syren - Sprecherin

 

Elisabeth Föll - Klavier

 

Ort: Dominohaus, Reutlingen, Am Echazufer 24

 

Karten: 15 € | ermäßigt 10 €

 

 

In Kooperation und mit freundlicher Unterstützung durch

 

 

 

 

Reihe "Junge Talente in der Musikhochschule"

Wolfgang Amadeus Mozart - zwischen Musik und Literatur

Lieder von Wolfgang Amadeus Mozart, Arien, Duette und Ensembles aus seinen Opern und dazu Zitate aus Briefen Mozarts, Texte über Mozart aus seiner Zeit und den Jahrhunderten danach - dies alles bildet ein Konzert, das in der Reihe "Junge Talente" mit Studierenden der Musikhochschule Stuttgart und Elisabeth Föll zur Aufführung gebracht wird.

 

Samstag, 8. April 2017, 19.00 Uhr

Studierende der Klasse Prof. Gundula Schneider

Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart

Pavlina Chamantne - Sopran

Schirin Hudajbergenova - Sopran

Alyson Rosales - Sopran

Lara-Sophie Scheffler - Sopran

Birte Markmann - Mezzosopran

Chulhei Cho - Tenor

Mathias Tönges - Bass-Bariton

 

Studierende der Klassen Prof. Annegret Müller

und Prof. Christian Büsen

Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart

Charlotte Schön - Sprecherin

Lina Syren - Sprecherin

 

Elisabeth Föll - Klavier

 

Ort: Kammermusiksaal der Musikhochschule Stuttgart, Urbanstraße 25

 

Eintritt frei

 

 

 

 

Ein Kindergeburtstag der besonderen Art

Wollen Sie mit Ihrem Kind einen Kindergeburtstag feiern und dabei den Kindern etwas ganz besonderes bieten?

Ein Erzählkonzert von LiedKunst KunstLied, das kann ein wirklich besonderes Erlebnis sein.

Ob Mozart oder Beethoven, ob Schubert oder Schumann - wir bieten Ihnen dieses Konzert bei Ihnen zu Hause an.

Rufen Sie uns an unter

0711 - 8177954 oder schreiben Sie eine Email.

Kinderkonzerte für Schulklassen

Für Anfragen und Buchungen rufen Sie uns an

0711 8177954

oder schreiben Sie eine Email.

Die Lechler Stiftung fördert die Konzerte für Schulklassen und Familien!